Tuesday, October 4th, 2022

Was ist der Unterschied zwischen l Carnitin und einem Fatburner?

Jede Person, die vor der Wahl der Mittel zum Abnehmen steht, versteht nicht, was besser zu kaufen ist. Profisportler wissen dank ihrer Erfahrung, was und wann sie nehmen müssen, aber für Anfänger ist es schwierig, eine Wahl zu treffen. L Carnitin zur Gewichtsreduktion oder zur Fettverbrennung, das beim Abnehmen besser und sicherer ist, ist die Hauptsache, die Sportler und Amateure beunruhigt.

Bei der Auswahl eines Sportergänzungsmittels zur Gewichtsreduktion ist es sehr wichtig, nicht nur auf den Preis und die Zusammensetzung zu achten, sondern auch auf Kontraindikationen. Für die meisten übergewichtigen Menschen können sie mehr schaden als nützen, da der Körper mit einem großen Gewicht eine Reihe chronischer Krankheiten hat.

L-Carnitin zur Gewichtsreduktion

Nachdem wir alle Informationen über verschiedene Arten von Fettverbrennern und L-Carnitin analysiert haben, können wir den Schluss ziehen, dass das Abnehmen mit L-Carnitin die sicherste, aber zeitaufwändigste Methode ist. Fettverbrenner hingegen wirken schnell, sind jedoch nicht für jeden geeignet, da sie verschiedene Störungen im Körper verursachen können.

Wenn eine sichere Methode zu Ihnen passt, müssen Sie vor dem Kurs alle Verwendungsnuancen untersuchen und die Dosierung an die Parameter des Körpers anpassen. L-Carnitin sollte vor dem Training getrunken werden. Dies ist sehr wichtig, da es während des Trainings viel Kraft und Energie erfordert. Aufgrund der Wirkung der Substanz auf das Energieniveau erhöht der Athlet die Belastung, das Gewicht geht verloren und es erscheint ein sichtbares Ergebnis.

Wie man L Carnitin nimmt

Die Dosierung des Arzneimittels hängt von den individuellen Eigenschaften des Organismus sowie den damit verbundenen Faktoren (Belastung, Ernährung, Ziel) ab. Bevor Sie mit dem Kurs beginnen, müssen Sie wissen, wie viele Liter Carnitin Sie pro Tag benötigen. Der Körper enthält durchschnittlich bis zu 25 g der Substanz. Eine Person verbraucht bis zu 0,5 l Carnitin pro Tag. Sportler mit anstrengenden Belastungen verlieren bis zu 2 g. Daraus folgt, dass der Bedarf an einer Substanz für jede Person unterschiedlich ist, was bedeutet, dass die Dosierung nach individuellen Merkmalen berechnet wird.

Um den Tonus des Körpers und während des Gewichtsverlusts aufrechtzuerhalten, müssen Sie zwischen den Mahlzeiten eine Standarddosis des Arzneimittels einnehmen. Wenn die Diät zum Abnehmen durch intensives Training ergänzt wird, müssen Sie die Aufnahme 30 Minuten vor Beginn der Belastung mit einer weiteren Portion der Substanz ergänzen. Viele halten sich mit Hilfe von magischen Pillen ohne Training fit, achten darauf, zu pflegen, nicht abzunehmen.

Es wird nicht empfohlen, nachts L-Carnitin zu trinken, da dies zu Schlaflosigkeit führen kann. Das Freigabeformular ist wichtig. Bei der Auswahl dieses Vitamins müssen Sie auf die Bequemlichkeit und Geschwindigkeit der Absorption der Substanz achten. Durch die Einnahme von l Carnitin in Schlankheitskapseln kann die Substanz vollständig absorbiert werden. Ein weiterer Hauptvorteil von Kapseln ist das Fehlen zusätzlicher Additive in der Zusammensetzung. Wenn eine Person Allergien hat, ist es für sie besser, sich für Kapseln zu entscheiden.

Die Einnahme von flüssigem L-Carnitin ist eine gute Lösung für diejenigen, die Wert auf Zeit legen. Im Gegensatz zu Pulver muss es nicht in Wasser gelöst werden. Es kann in Sirup oder in Flaschen gekauft werden. Bequem zum Mitnehmen. Es zieht schneller ein als Tabletten und Pulver, jedoch nicht vollständig. Einige der Substanzen werden dennoch zerstört.

Wichtig! Um den Nutzen einer L-Carnitin-Supplementierung zu maximieren, sollte eine dem Ziel entsprechende Diät befolgt werden. Ohne Diät und körperliche Aktivität wird es nicht möglich sein, einen schnellen Gewichtsverlust zu erreichen.

A Bodybuilding Workout For Sexy Muscle Gain | LivingHours

Wer braucht Carnitin und wer ist kontraindiziert?

L-Carnitin ist ein universelles Nahrungsergänzungsmittel, ohne das der Körper nicht normal funktionieren kann. Ein gewöhnlicher Mensch hat genug Substanz, die aus der Nahrung stammt. In anderen Fällen müssen Sie den Zuschlag zusätzlich in Kursen einnehmen:

  • Profisportler und Amateure, die den Körper während des Trainings maximal belasten.
  • Für Bodybuilder und Vertreter der Fitnessbranche.
  • Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Patienten mit geringer Immunität in der postoperativen Phase.
  • Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen.
  • Nach einer psychischen Überlastung.
  • Übergewichtige Patienten.
  • In der komplexen Therapie von Diabetes mellitus.

L Carnitin ist nützlich für Frauen, die nicht nur auf ihre Gesundheit, sondern auch auf ihr Aussehen achten. Dank der Eigenschaften der Substanz kann eine Frau während der Einnahme Gewicht verlieren, ihren Teint, die Struktur von Haut, Haaren und Nägeln verbessern. Für Männer sind dies zusätzliche Pillen, um die Arbeit aller Organe und Systeme, einschließlich des Genitalbereichs, zu normalisieren.

Wenn Sie sich für einen Kurs mit diesem Tool entscheiden, ist es wichtig, einen Spezialisten aufzusuchen und sich umfassend beraten zu lassen. Es ist wichtig zu bedenken, dass selbst die harmloseste Substanz Nebenwirkungen verursachen kann. Gegenanzeigen für die Vitaminaufnahme können sein:

  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Unverträglichkeit gegenüber dem Stoff;
  • Allergie;
  • chronische Magen-Darm-Erkrankungen (mit Vorsicht);
  • Epilepsie.

Die Wirkung des Vitamins auf den Körper wurde durch zahlreiche Studien bestätigt, aber Wissenschaftler haben immer noch Fragen zu möglichen Nebenwirkungen. Ignorieren Sie nicht den Arztbesuch, er kann Ihnen antworten, ob Sie mit der Einnahme des Arzneimittels beginnen sollen.

L-Carnitin für Profisportler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.