Tuesday, October 4th, 2022

AUSGANG AUF DER HORIZONTALEN BAR

Crossfit-Training besteht aus einer großen Menge an Bewegung. Der horizontale Balken ist die Hauptübung in CrossFit. Mit diesen Übungen stärken Sie die Muskeln der Arme und des ganzen Körpers. Trainieren Sie sowohl im Fitnessstudio als auch im Freien. Wärmen Sie sich ein wenig auf, bevor Sie mit dem Training an der horizontalen Stange beginnen, um Verletzungen zu vermeiden.

ÜBUNGSTECHNIK:

Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen beim Verlassen einer horizontalen Stange. Die Nichtbeachtung ist sehr gesundheitsschädlich bei Verstauchungen, Luxationen und Stürzen. Ein richtiger Griff hilft Ihnen, Verletzungen zu vermeiden.

Superdrymale on Twitter | Fitness motivation images, Male fitness models, Bodybuilding

BEI ÜBUNGEN ZU HORIZONTALEN BARS GIBT ES EIN GRUNDLAGEN VON ÜBUNGEN:

  • Klimmzüge und Liegestütze an der Stange. Beginnen Sie ungefähr 20 Mal mit den Übungen.
  • Wickeln Sie die Stange tief ein, damit Sie nicht fallen.
  • Explosive Klimmzüge. Ziehen Sie mit den Beinen an der Stange hoch. Schieben Sie sich hoch. Führen Sie diese Klimmzüge etwa 10 Mal in 3 Sätzen durch.
  • Senken Sie sich langsam vom Anschlag ab, um die Muskeln zu entwickeln. Führen Sie Bewegungen auf einem niedrigen Drehkreuz durch.
  • Greifen Sie mit beiden Händen scharf nach der Querstange und schwingen Sie sie. Ziehen Sie beide Arme nach oben und verriegeln Sie Ihre Brust über der Stange. Strecken Sie Ihre Arme.
  • Wiederholen Sie die Übung regelmäßig und reduzieren Sie den Schwung, bis Sie ohne ihn zum Drehkreuz gehen.
  • Wenn immer möglich, nicht mit den Füßen abstoßen, wenn Sie auf das Drehkreuz klettern.

Crossfit-Drehkreuz-Klimmzüge müssen sorgfältig, schnell und regelmäßig durchgeführt werden. Erhöhen Sie die Last jedes Mal. Mit systematischen Studien werden Sie nach einer Weile die guten Ergebnisse Ihrer Arbeit sehen.

outputnatbook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.